Unfälle

Arbeiter wurde in Grube verschüttet

11.05.2021 • 13:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
20210511StGeroldArbeitsunfall-005
St. Gerold: Arbeiter in Grube verschüttet.Bernd Hofmeister

Zu einem Arbeitsunfall kam es am Dienstag in St. Gerold.

Der Mann wurde in der etwa drei Meter tiefen Grube bis zum Hals von Erdreich verschüttet und musste von der Feuerwehr geborgen werden. Er erlitt Verletzungen mittleren Grades und wurde mit dem Hubschrauber ins LKH Feldkirch geflogen. Weitere Infos folgen.

(VOL.AT)