„Mut kann man nicht kaufen“

Vorarlberg / 03.10.2021 • 14:00 Uhr / 7 Minuten Lesezeit
Bernhard und Stefan Marte (v.l.) vor der Baustelle. Am Margarethenkapf sind die Arbeiten im vollen Gange.<span class="copyright">Hartinger</span>
Bernhard und Stefan Marte (v.l.) vor der Baustelle. Am Margarethenkapf sind die Arbeiten im vollen Gange.Hartinger

Architektenbüro restauriert Ruine des Margarethenkapfs in Feldkirch.