Wegen Taliban doch keine Abschiebung

Lokal / 26.09.2021 • 10:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Das Bundesamt für Fremdenwesen udn Asyl (BFA) hatte im Juli 2020, als die Taliban in Afghanistan noch nicht an der Macht waren, die Abschiebung nach Afghanistan für zulässig erklärt. <span class="copyright">DPA</span>
Das Bundesamt für Fremdenwesen udn Asyl (BFA) hatte im Juli 2020, als die Taliban in Afghanistan noch nicht an der Macht waren, die Abschiebung nach Afghanistan für zulässig erklärt. DPA

Gericht reagierte auf die Machtübernahme: Afghanen darf vorerst bleiben.