Lokal

Anklage: Mord an Freundin mit Tritten

05.05.2021 • 17:55 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit wuchtigen Fußtritten gegen den Kopf hat der Angeklagte nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft seine Lebensgefährtin vorsätzlich getötet. Das entnimmt Gerichtssprecher Stütler der Anklageschrift.<span class="copyright"> Symbolbild/Hartinger</span>
Mit wuchtigen Fußtritten gegen den Kopf hat der Angeklagte nach Überzeugung der Staatsanwaltschaft seine Lebensgefährtin vorsätzlich getötet. Das entnimmt Gerichtssprecher Stütler der Anklageschrift. Symbolbild/Hartinger

Ein 38-Jähriger soll seine Lebensgefährtin mit Tritten tödlich verletzt haben.