International

Auch Bernie Sanders landete auf Mars

20.02.2021 • 12:59 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
US-Senator Bernie Sanders, der bereits Ende Jänner wegen eines Fotos während der Amtseinführung von Joe Biden viral ging, wurde in den Aufnahmen platziert
US-Senator Bernie Sanders, der bereits Ende Jänner wegen eines Fotos während der Amtseinführung von Joe Biden viral ging, wurde in den Aufnahmen platziert Twitter

Online wurde Touchdown der Perseverance gefeiert. Auf andere Art.

Der bislang komplexeste Mars-Rover „Perseverance“ setzte pünktlich und erfolgreich auf dem Roten Planeten, 202 Millionen Kilometer von der Erde entfernt, mit einem „Skycrane“ auf. Das teilte die US-Raumfahrtbehörde NASA am späten Donnerstagabend (MEZ) mit.

Doch auch das Internet setzte zu einer Punktlandung an und schoss zahlreiche Politiker oder Stars als Memes ins All. Da darf ein Bild natürlich nicht fehlen. US-Senator Bernie Sanders, der bereits Ende Jänner wegen eines Fotos während der Amtseinführung von Joe Biden viral ging, wurde in den Aufnahmen platziert.

Lustig machten sich Twitter Nutzer auch über den republikanischen US-Senator Ted Cruz, der vor der Kälte in einem Bundesstaat Texas ins mexikanische Cancun geflohen war.

Sogar die FPÖ schaffte es auf den Mars.

Auch Elon Musk, der ja tatsächlich zum Mars fliegen will, landete schon mal.

Wie immer im Netz dürfen Katzen nicht fehlen.

Und was darf am Mars natürlich nicht fehlen: Marsmännchen.