Unfälle

Alko-Lenker fuhr auf Fahrzeugkolonne auf

06.02.2021 • 10:40 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ABD0138-20190217
Eine Frau wurde verletztAPA

Alkoholisierter Lenker hat Freitag in Hohenems Unfall verursacht.

Am Freitagabend lenkte ein 25-jähriger Fahrzeuglenker seinen Pkw in Hohenems auf der L190 in Richtung der ampelgeregelten Kreuzung zur Diepoldsauer Straße. Der Lenker übersah offenbar die bei Rotlicht stehende Fahrzeugkolonne und fuhr auf einen Lkw auf. Den Lastwagen schob es dadurch in das vor ihm stehende Auto.

Beifahrerin verletzt

Die Beifahrerin dieses Pkw wurde durch den Aufprall unbestimmten Grades im Kopf- und Nackenbereich verletzt und mit der Rettung ins Krankenhaus Dornbirn gebracht. An allen Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden. Ein Alkoholtest beim Unfallverursacher verlief positiv.

(red)