Unfälle

Von Stein getroffen – zwei Arbeiter verletzt

18.11.2020 • 13:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
file79xwk8tmcc6z9iqwasd
Arbeitsunfall in Wald am ArlbergAPA

Bei Arbeiten am Kraftwerk Spullersee wurden zwei Arbeiter verletzt.

Am Mittwochvormittag überprüften zwei Arbeiter die Schweißnähte beim neuen Fallrohr des Kraftwerkes Spullersee in Wald am Arlberg. Plötzlich löste sich aus dem Hang über ihnen aus ungeklärter Ursache ein größerer Stein.

Zwei Arbeiter verletzt

Die beiden Arbeiter versuchten dem etwa 20 mal 30 Zentimeter großen Stein noch auszuweichen, wurden aber dennoch gestreift. Dabei wurde ein 35-jähriger Mann unbestimmten Grades am Rücken verletzt und mit der Rettung ins Landeskrankenhaus Bludenz gebracht. Der 24-jährige Mann wurde an der Hüfte leicht verletzt.

(red)