Unfälle

Bregenz: Pkw-Lenker fährt Frau an, schreit sie an und fährt davon

30.07.2020 • 19:41 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Polizei
SymbolbildAPA

Verletzte Frau in Bregenz nach Unfall beim Einparkieren. Lenker beging Fahrerflucht.

Am Dienstag gegen 14:40 Uhr ereignete sich in Bregenz, in der Landstraße beim Parkplatz eines Supermarktes ein Verkehrsunfall mit Verletzung und anschließender Fahrerflucht.

Eine Frau wurde bei ihrem Spaziergang von einem schwarzen Pkw angefahren, der gerade auf dem Parkplatz ausparkieren wollte. Die Frau kam dabei zu Sturz und verletzte sich am linken Knie und an der rechten Hand.

Der bis dato unbekannte Fahrzeuglenker schrie die gestürzte Frau noch an und fuhr dann in Richtung Franz Ritter Kreuzung davon.

Beschreibung des Fahrers

Der Pkw Lenker dürfte zwischen 40-50 Jahre alt sein, hat grau bis weiße Haare und fuhr einen schwarzen Pkw, eventuell einen BMW, mit vermutlich Bludenzer oder Feldkircher Kennzeichen.

Zeugenaufruf der Polizei

Die Polizeiinspektion Bregenz ersucht um Meldung von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben.

Polizeiinspektion Bregenz, Tel. +43 (0) 59 133 8120

(Red.)