Sport

Flitzer lieferte sich Rennen mit Securitys

12.07.2021 • 13:41 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Flitzer lieferte sich Rennen mit Securitys

Flitzer zog beim EM-Finale kurz die Aufmerksamkeit auf sich.

In der TV-Übertragung war es nicht zu sehen, die internationale Regie zeigte wie gewohnt stattdessen andere Bilder. Beim EM-Finale zwischen Italien und England sorgte ein Flitzer am Spielfeld für einige Sekunden Unterbrechung.

Dieser lieferte sich für eine knappe halbe Minute ein sportliches Laufduell mit den Securitys im Wembley-Stadion. Oben ohne rannte er zunächst die Seitenlinie entlang und schließlich direkt auf das Spielfeld und brachte dabei einige seiner Verfolger zu Fall.