Sport

„Sonst endet sie als steuerbare Quotenfrau“

21.04.2021 • 05:15 Uhr / 12 Minuten Lesezeit
„Sonst endet sie als steuerbare Quotenfrau“
Michael Walchhofer und Renate Götschl stellen sich bei der ÖSV-Länderkonferenz zur Wahl. Nachdem Walchhofer bereits als designierter Nachfolger von Schröcksnadel galt, ist jetzt Götschl die klare Favoritin auf das Amt. GEPA

Nach Michael Walchhofer kandidiert auch Renate Götschl bei der ÖSV-Präsidenten-Wahl. Nicola Werdenigg mit den Hintergründen.