Sport

Weltmeister Faivre liegt neuerlich voran

28.02.2021 • 13:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Mathieu Faivre
Mathieu Faivre GEPA pictures

Weltmeister Faivre führt nach erstem Durchgang des Riesentorlaufs.

Der Weltmeister zeigt sich nach der Goldmedaille in bestechender Form. Mathieu Faivre führt nach dem ersten Durchgang des zweiten Weltcup-Riesentorlaufs im bulgarischen Bansko 42 Hundertstel vor dem Schweizer Loic Meillard und 79 Hundertstel vor seinem französischen Landsmann Alexis Pinturault.

Hier geht es zu den Ergebnissen und zum Liveticker

Bester Österreicher ist Roland Leitinger, der als Neunter bereits 2,03 Sekunden Rückstand aufweist. Wieder stark fuhr der Vortagesdritte Stefan Brennsteiner, der auf offenbar stark nachlassender Piste mit Startnummer 21 auf Rang zehn fuhr (+2,10). Marco Schwarz verlor in diesem Rennen mit enormen Zeitunterschieden 2,45, Manuel Feller gar 3,07 Sekunden.