Sport

Konstantin Komarek bleibt in der Schweiz

27.12.2020 • 11:50 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Österreichs Nationalteamspieler Konstantin Komarek bleibt bis Ende Jänner beim EHC Biel
Österreichs Nationalteamspieler Konstantin Komarek bleibt bis Ende Jänner beim EHC Biel (c) GEPA pictures/ Andreas Pranter

Nationalspieler verlängerte Vertrag beim NLA-Klub EHC Biel.

Österreichs Eishockey-Teamspieler Konstantin Komarek bleibt nun bis Ende Jänner beim Schweizer Club EHC Biel. Der 28-jährige Center spielt normalerweise für das KHL-Team Dinamo Riga, war bei den Letten allerdings nur bei rund der Hälfte der Spiele zum Einsatz gekommen. Für Biel, wo auch Komareks Nationalteamkollegen Stefan Ulmer und Fabio Hofer ihr Brot verdienen, hat er bisher in fünf National-League-Spielen vier Scorerpunkte, davon drei Tore erzielt.