Sport

Nadals Karriere stand kurz vor dem Aus

02.11.2020 • 15:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Nadals Karriere stand 2005 kurz vor dem Aus
Nadals Karriere stand 2005 kurz vor dem Aus Michel Euler

Rafael Nadal verrät, warum seine Karriere früh vorbei sein hätte können.

In einem Interview mit dem Medium „Corriere“ verriet der Spanier, dass er nach seinem ersten Paris-Sieg im Jahr 2005 im Alter von 19 Jahren beinahe die Karriere beenden hätte müssen. „Man sagte mir, dass ich nie wieder spielen kann.“ Der Grund dafür war eine Fehlbildung im linken Fuß.

Er hielt aber an seiner Karriere fest und feierte in den letzten 15 Jahren gleich 20 Grand-Slam-Titel. Den letzten konnte er Mitte Oktober in Paris gewinnen.