Sport

Keine positiven Corona-Tests in NHL

28.07.2020 • 12:43 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Keine positiven Corona-Tests in NHL

NHL hat für vergangene Woche kein positives Corona-Ergebnis gemeldet.

Die nordamerikanische Eishockey-Profiliga NHL hat für die vergangene Woche kein positives Corona-Ergebnis gemeldet. Es wurden nach Angaben vom Montag im Zeitraum zwischen dem 18. und 25. Juli mehr als insgesamt 800 Spieler getestet, 4.256 Proben wurden genommen. Keiner der Spieler sei positiv auf Covid-19 getestet worden, hieß es in der Mitteilung.

In der Woche zuvor (13. bis 17. Juli) hatte es zwei positive Tests gegeben. Namen von betroffenen Profis oder Clubs wurden nicht genannt. Die NHL hatte ihre Hauptrunde wegen der Coronakrise unterbrochen und will mit erweiterten Play-offs und 24 Teams weitermachen. Die Spiele starten diesen Samstag in den kanadischen Städten Edmonton und Toronto.