Politik

„Kaufhaus Österreich“ erntet wieder Kritik

09.02.2021 • 13:24 Uhr / 6 Minuten Lesezeit
Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer
Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck, Wirtschaftskammerpräsident Harald Mahrer WKÖ/Nadine Studeny

Wirtschaftskammer zieht sich bei „Kaufhaus Österreich“ zurück.