„Die Klimaerwärmung wartet nicht“

30.08.2020 • 16:03 Uhr / 9 Minuten Lesezeit
"Es ist zu wenig, darauf zu hoffen, dass uns die Ressourcenmärkte mit dem Geschenk steigender Preisen bedenken": Ottmar Edenhofer
„Es ist zu wenig, darauf zu hoffen, dass uns die Ressourcenmärkte mit dem Geschenk steigender Preisen bedenken“: Ottmar Edenhofer PIK / DAVID AUSSERHOFER

Die Coronakrise eignet sich nicht als klimapolitischer Lichtblick.