Rock’n Roll-Ikone Don Everly mit 84 Jahren gestorben

/ 2 Minuten Lesezeit

Der legendäre US-Sänger Don Everly von den Everly Brothers ist tot. Er starb am Samstag im Alter von 84 Jahren, wie sein Team auf der Instagram-Seite des Duos bekannt gab. Die Everly Brothers feierten mit Hits wie „Bye, Bye Love“, „Wake Up, Little Susie“ und „All I Have To Do Is Dream“ große Erfolge. Dons Bruder Phil Everly – die zweite Hälfte des Duos – war 2014 im Alter von 74 Jahren gestorben.

Die Everly Brothers gelten mit ihrem gitarrenbetonten Harmoniegesang als wichtiger Einfluss unter anderem für die Beatles, die Beach Boys und Simon & Garfunkel. Ein Sprecher des Duos bestätigte der „Los Angeles Times“ den Tod von Don Everly, nannte aber keine weiteren Details zur Todesursache.