ÖSV einigt sich auf Stadlober als Präsidentin, Wahl freitags

13.10.2021 • 17:51 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
ÖSV einigt sich auf Stadlober als Präsidentin, Wahl freitags

Nach dem überraschenden Rücktritt von Karl Schmidhofer als ÖSV-Präsident hat die Präsidentenkonferenz des Österreichischen Skiverbands am Mittwochabend in Anif bei Salzburg die Weichen für die Zukunft gestellt. Die bisherige Vizepräsidentin Roswitha Stadlober, die das Amt Ende September bereits interimistisch übernommen hatte, soll die Geschicke des mitgliederstarken Skiverbands gemeinsam mit Finanzchef Patrick Ortlieb und Generalsekretär Christian Scherer leiten.