Grätzl-Analyse – Spittelberg im Bezirkstrend, nämlich rot

/ 1 Minuten Lesezeit

Mit 26,65 Prozent im Grätzl landeten auf Platz zwei wie im Bezirk die Grünen. Im Mittelfeld, also auf Rang drei, landete die ÖVP, was ihrer Platzierung im 7. Bezirk entspricht. Mit 14,29 Prozent am Spittelberg lukrierte die Volkspartei ähnlich viele Stimmen wie in Neubau.

Auf Rang vier, fünf und sechs reihen sich die NEOS mit 11,21 Prozent ein, die FPÖ (3,99 Prozent) sowie das Team HC Strache mit 1,25 Prozent. Die anderen Parteien vereinten 7,01 Prozent der Stimmen auf sich.

Am Spittelberg leben 5 523 bei der Gemeinderatswahl berechtigte Bürger – damit liegt das Grätzl relativ im Schnitt.