Grätzl-Analyse – Donaufeld geht mit Bezirk konform und wählte rot

/ 1 Minuten Lesezeit

Der zweite Platz ging wie im Bezirk an die ÖVP mit 18,96 Prozent im Grätzl. Die Grünen liegen auf Platz drei, besser als im Bezirk (vierter Platz). Die Ökopartei bekam von den Wählern am Donaufeld 10,26 Prozent.

Die weiteren Plätze: Die FPÖ kam auf 10,01 Prozent, die NEOS auf 5,62 Prozent und das Team HC Strache auf 4,81 Prozent. Die übrigen kandidierenden Listen kamen gemeinsam auf 5,15 Prozent.

Mit 12 187 Wahlberechtigten ist das Donaufeld ein großes Gebiet.