Gemeinderat – Bestimmende Farbe in Favoriten ist weiter rot, Sozialdemokraten bauen Stimmanteil noch aus

/ 1 Minuten Lesezeit

Vierte im 10. Bezirk wurden die Grünen, deren Ergebnis sich mit 6,14 Prozent kaum veränderte. Das Team HC Strache erhielt verhaltenen Zuspruch. Das jüngste Projekt des früheren FPÖ-Chefs erzielte bei seiner Premiere 5,54 Prozent, immerhin Platz fünf. Die NEOS performten konstant, die Pinken kamen auf 3,94 Prozent. Die übrigen Listen kamen auf 7,35 Prozent.

In Favoriten waren bei der Gemeinderatswahl 108 871 Personen wahlberechtigt. Die Beteiligung an der Urnenwahl war mit 38,14 Prozent niedrig. Angesichts der großen Zahl an ausgegebenen Wahlkarten ist dies aber ein vorläufiger Wert.