Lokal

Wohnblock nach Brand unbewohnbar

12.10.2021 • 11:33 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">Mathis Fotografie</span>
Mathis Fotografie

In der Nacht auf Dienstag kam es zu Brand in einem Wohnblock in Feldkirch.

Ein Wohnblock in Feldkirch-Tisis ist in der Nacht auf Dienstag bei einem Brand schwer beschädigt worden. Als die gegen 2.00 Uhr alarmierten Einsatzkräfte eintrafen, standen bereits die Balkone im zweiten Obergeschoß in Brand. Alle Bewohner konnten sich laut Polizei selbst in Sicherheit bringen und blieben unverletzt. Das Haus war allerdings zumindest vorerst unbewohnbar. Die Ermittler waren am Dienstagvormittag mit der Ermittlung der Brandursache beschäftigt.

<span class="copyright">Mathis Fotografie</span>
Mathis Fotografie

Die Betroffenen wurden in Notunterkünften der Stadt untergebracht. Die Höhe des Sachschadens war vorerst nicht bekannt. 100 Feuerwehrleute von sechs Wehren standen in der Nacht im Einsatz.

APA