Lokal

Versehentlicher Schuss in Bauch des Kollegen

23.07.2021 • 07:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Der Erstangeklagte wurde am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch wegen fahrlässiger Körperverletzung, Vortäuschung einer Straftat und illegalen Waffenbesitzes verurteilt. <span class="copyright">Symbolbild/Hartinger</span>
Der Erstangeklagte wurde am Donnerstag am Landesgericht Feldkirch wegen fahrlässiger Körperverletzung, Vortäuschung einer Straftat und illegalen Waffenbesitzes verurteilt. Symbolbild/Hartinger

Projektil von Druckluftgewehr musste operativ entfernt werden.