Dornbirn: SPÖ will ihre Stärke halten

Lokal / 03.09.2020 • 18:56 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Dominik Steinwidder, Severin Engel, Markus Fäßler und Banu Sevgi. <span class="copyright">Biedebach</span>
Dominik Steinwidder, Severin Engel, Markus Fäßler und Banu Sevgi. Biedebach

Dornbirner SPÖ zeigt sich motiviert und will zweitstärkste Kraft bleiben.