Kunst im Kreislauf von Leben und Tod

Kultur / 12.11.2021 • 22:48 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Stoph Sauter führte durch das VWG-Gebäude im Nägele-Areal in Koblach. <span class="copyright">Klaus Hartinger</span>
Stoph Sauter führte durch das VWG-Gebäude im Nägele-Areal in Koblach. Klaus Hartinger

„Kunst und Bau“ im Neubau der Wiederverwertungsgesellschaft.