Allgemein

Komplette Verwirrung um Ninja-Pass

14.10.2021 • 11:09 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Der Ninja-Pass gilt von Montag bis Sonntag als Zutrittsnachweis - außer man ist Wiener
Der Ninja-Pass gilt von Montag bis Sonntag als Zutrittsnachweis – außer man ist Wiener Kleine Zeitung/Weichselbraun

Ministerium sagt: Ninja-Pass gilt das gesamte Wochenende als 3-G-Zutrittsnachweis.

Zuerst hieß es, der Ninja-Pass (für einen negativen Covid-Test im Rahmen der Tests an Schulen gibt es einen Ninja-Sticker im Pass) gilt nur für die Schulwoche, jetzt gilt er für die ganze Woche (also auch sonntags!), in Wien aber nur für Unter-12-Jährige und in einer Verordnung ist das auch nicht festgelegt: Die Verwirrung ist komplett.

Aber von Anfang an: Das Gesundheitsministerium hält auf seiner Website fest: „Der Ninja-Pass gilt als Testnachweis für die gesamte Woche, unabhängig von der Gültigkeitsdauer der einzelnen Teiltestungen.“ Gemeint ist damit nicht nur die Schulwoche, sondern wirklich der Zeitraum von Montag bis Sonntag, so das Ministerium. Die Bedingung ist aber, dass der Pass vollständig ist, dass also alle Schultests durchgeführt wurden.

Versteckte Regelung

Fehlt ein Eintrag, also ein Sticker, gelten nur die jeweils durchgeführten Tests als 3-G-Nachweise und nur so lange sie einzeln gültig sind.

Dass der Ninja-Pass die ganze Woche als gültiger Nachweis im Sinne der 3-G-Regel gilt, ist aber nicht in einer Verordnung selbst verankert, sondern nur in der dazugehörigen rechtlichen Begründung – und dort auch nur dürftig. Dass Wirte Kinder mit ihrem Ninja-Pass am Sonntag nicht ins Restaurant lassen, kann also leicht passieren – so versteckt wie die Regelung ist.

In Wien gelten andere Regeln

Darüber hinaus ist in Wien wieder alles anders. Schüler unter 12 Jahre können den vollständigen Ninja-Pass zwar die ganze Woche als Nachweis nutzen, für jene ab 12 gilt aber nur der in der Schule durchgeführte PCR-Test als Nachweis. Dieser gilt in Wien für 48 Stunden. Der Grund für den Unterschied zu den anderen Bundesländern liegt darin, dass in Wien ja generell für Personen ab 12 Jahren nur mehr negative PCR-Tests als Zutrittsnachweise gelten. Antigentests sind nur mehr für Unter-12-Jährige gültig.