Allgemein

Kritik an geplanter Pensionserhöhung

19.09.2021 • 17:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Kritik an geplanter Pensionserhöhung

Opposition ist mit Pensionsanpassung für kommendes Jahr unzufrieden.

„Der gesetzliche Anpassungswert von 1,8 Prozent ist angesichts der aktuellen Inflation von fast drei Prozent einfach viel zu wenig. Da gehört noch ordentlich nachgebessert“, forderte SPÖ-Sozialsprecher Josef Muchitsch in einer Aussendung.