Allgemein

Firmenspion wollte in China abkassieren

16.09.2021 • 17:36 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Mit der Weitergabe von Firmengeheimnissen wollte der Mitarbeiter Geld machen. <span class="copyright">Symbolbild/Shutterstock</span>
Mit der Weitergabe von Firmengeheimnissen wollte der Mitarbeiter Geld machen. Symbolbild/Shutterstock

Geldstrafe und bedingte Haftstrafe für Ex-Mitarbeiter von Textilunternehmen.