Allgemein

Ländle Pellets investiert 2,7 Millionen Euro

06.09.2021 • 17:34 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Lagerkapazitäten von "Ländle Pellets" sollen bis Sommer 2022 ausgebaut werden. (Symbolbild)<span class="copyright">Rolf Haid/dpa</span>
Lagerkapazitäten von "Ländle Pellets" sollen bis Sommer 2022 ausgebaut werden. (Symbolbild)Rolf Haid/dpa

Fassungsvermögen sollen von 650 auf über 8000 Tonnen erhöht werden.