Radarstrafen spülen viel Geld in die Stadtkassen

Allgemein / 04.09.2021 • 20:14 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Stadtpolizei Dornbirn „blitzte“ im vergangenen Jahr rund 8600 Lenker – um 2400 mehr als 2019 .<span class="copyright">Stiplovsek</span>
Die Stadtpolizei Dornbirn „blitzte“ im vergangenen Jahr rund 8600 Lenker – um 2400 mehr als 2019 .Stiplovsek

Auch Kommunen mit eigener Gemeindesicherheitswache dürfen „blitzen“.