Allgemein

Zollamt nicht beleidigt: Geldstrafe aufgehoben

29.04.2021 • 18:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Ordnungsstrafen werden dann für zulässig erklärt, wenn Entscheidungen der Verwaltung als Gestapomethoden oder quasi als Raubrittertum bezeichnet werden. <span class="copyright">Klaus Hartinger</span>
Ordnungsstrafen werden dann für zulässig erklärt, wenn Entscheidungen der Verwaltung als Gestapomethoden oder quasi als Raubrittertum bezeichnet werden. Klaus Hartinger

Beschuldigte prangert Österreichs rigorose Sanktionen an.