Allgemein

Traditionspflege auch in Corona-Zeiten

12.02.2021 • 06:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Im Drive-in wurde jeder und jede Hungrige mit einem Braten versorgt. Nicht alle kamen dabei traditionell mit dem Auto.<span class="copyright"> Hartinger</span>
Im Drive-in wurde jeder und jede Hungrige mit einem Braten versorgt. Nicht alle kamen dabei traditionell mit dem Auto. Hartinger

„Hafaloabar Läbbe“ in Wolfurt haben am Donnerstag Braten gestohlen.