Allgemein

Afghane darf nun vorerst doch bleiben

04.02.2021 • 19:09 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Das Bundesverwaltungsgericht hat dem in Vorarlberg lebenden 22-Jährigen subsidiären Schutz gewährt. <span class="copyright">Symbolbild/Klaus Hartinger</span>
Das Bundesverwaltungsgericht hat dem in Vorarlberg lebenden 22-Jährigen subsidiären Schutz gewährt. Symbolbild/Klaus Hartinger

Gericht gewährte subsidiären Schutz, weil er nie in Afghanistan gelebt hat.