Allgemein

Achtligist verkaufte 30.000 Tickets

11.01.2021 • 11:44 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Marine hatte im Cup Tottenham (links: Carlos Vinicius) zu Gast
Marine hatte im Cup Tottenham (links: Carlos Vinicius) zu Gast AFP

Marine FC verkaufte für ein Spiel gegen Tottenham virtuelle Tickets.

Der englische Achtligist Marine hat für das Drittrunden-Spiel im englischen Fußball-FA-Cup am Sonntag gegen Tottenham über 30.000 virtuelle Eintrittskarten verkauft. Das teilte der Amateurklub nach dem Spiel am Sonntag mit, das Marine mit 0:5 verloren hatte. „Endstand: Marine 0, Tottenham 5. Zuschauer: 30.697“, twitterte der Verein aus Crosby in der Nähe von Liverpool, der als Ziel 6000 ausgegeben hatte.