Allgemein

Dieb gab sich als Stromableser aus

20.11.2020 • 12:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
<span class="copyright">Symbolbild/APA/LUKAS HUTER</span>
Symbolbild/APA/LUKAS HUTER

Dieb verschaffte sich unter Vorwand Zutritt und stahl Schmuckstücke.

Ein unbekannter Einschleichdieb hat am Donnerstag in Hard (Bez. Bregenz) einer 90-jährigen Frau mehrere Schmuckstücke gestohlen. Der Mann gab sich als Stromableser aus, weshalb ihm die Frau Zutritt in ihr Haus gewährte. Nachdem er den Stromzähler inspiziert hatte, sagte er, auch sämtliche Leuchten im Gebäude kontrollieren zu müssen. Dabei entnahm er im Schlafzimmer in einem unbeobachteten Moment Schmuckstücke aus einer unversperrten Kassette, informierte die Polizei.

Der Gesuchte ist etwa 30 Jahre alt, schlank und hat dunkle Haare. Er sprach Vorarlberger Dialekt. Es sei anzunehmen, dass der Mann sich schon mehrere Male als Stromableser ausgegeben habe. Die Polizei bittet deshalb mögliche weitere Opfer, sich zu melden.

APA